Ausgedruckt von http://nordfriesland.city-map.de/city/db/020702011500/dagebuell-das-tor-zur-halligwelt

Dagebüll, das Tor zur Halligwelt

Bildurheber: Handels- und Gewerbeverein Dagebüll

Direkt an der Nordseeküste gelegen, ist Dagebüll das " Fenster zur Nordsee". Von hier aus starten die Fähren zu den Inseln Föhr und Amrum, die Bäderschiffe nach Helgoland und die Ausflugsdampfer zu den Seehundbänken und den Halligen.

Dagebüll ist über die Autobahn A 7 und A 23 leicht zu erreichen, ebenso auch mit dem IC der Deutschen Bahn aus ganz Deutschland.

Von hier aus starten viele Wattwanderungen, treffen sich die Surfer und Segler, die Angler und Schwimmer.





Mit seinem sandfreien und immergrünen Badestrand, der zur Flutzeit bewacht ist, ist Dagebüll das Tor zum Nationalpark Wattenmeer.

Bildurheber: Handels- und Gewerbeverein Dagebüll

Für den Vogelfreund ist das Vogelschutzgebiet im Hauke-Haien-Koog ein Muß. Im Frühjahr und Herbst versammeln sich dort Hunderttausende von Zugvögeln zur Nahrungssuche auf ihrem Weg von und nach Sibirien.

Das ganze Jahr über finden regelmäßige Veranstaltungen statt: Vogelkundliche Führungen, Wattwanderungen, Fahrradtouren, Bauernmarkt, Gästeschießen, Windmillclimbing und weitere Freizeitaktivitäten.

Bildurheber: Nordfrieslandfotos Jessen




Dagebüll ist staatlich anerkannter Erholungsort und ein familienfreundliches Urlaubsgebiet. Der offizielle Badestrand am grünen Deich wird von der DLRG bewacht, doch auch die übrigen Deichabschnitte sind bei einer Wassertiefe von 0 bis 1,80 m für den Badebetrieb freigegeben.

Ein FKK- Strand und ein Hundestrand sind gesondert ausgewiesen.

Bildurheber: Nordfrieslandfotos Jessen

Die amphibische Landschaft des Wattenmeeres ist eine der geologischen Raritäten unserer Welt. Der Meeresboden ist für jeweils 6 Stunden mit Wasser überflutet bzw. trockengelegt. Dadurch kann sich Leben besonderer Ausprägung entwickeln. Zehntausende von Wasservögeln finden hier zu Zeiten des Vogelzuges, andere Arten auch ganzjährig, eine stets wohlgefüllte Speisekammer vor. Den Urlaubsgästen sind sie eine Augenweide.



Weitere Informationen erhalten Sie bei der:

Touristinformation Zentrale Dagebüll

Am Badedeich 1
25899 Dagebuell

Tel. 04667 95000
Fax 04667 455

info@nf-tourismus.de
www.nf-tourismus.de


Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen